Demoreel und Homepageupdate

Ich habe nun (endlich!) ein Demoreel. Eigentlich könnte ich noch das Wörtchen „wieder“ einfügen, da dies nicht mein erstes Reel ist. Jedoch ist das Letzte von 2007, und da seitdem doch schon einiges passiert ist, war es Zeit für etwas Neues.

Nun habe ich mich drangesetzt und einen Film mit Bildern aus einigen der letzten Projekte geschnitten. Dabei liegt der Fokus auf den Bildern im Einklang mit der Musik, eine Auswahl meiner Arbeiten als bildgestaltender Kameramann und Filmemacher. Verpackt wurde das Ganze in insgesamt 90 Sekunden, die man hier begutachten kann:

 

 

Im selben Atemzug habe ich dann auch die ganze Homepage entschlackt, ein paar Texte angepasst und die Farben etwas geändert. Und ein (leicht abgewandeltes) Filmzitat auf der „Über mich“ Seite konnte ich mir nicht verkneifen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.